Close

Arbeitsordnung

Starten Sie die Kooperation mit der individuellen Beratung

Produkte der Holding BORWOOD werden ausschliesslich durch JSC Belarusian Forest Company exportiert. JSC Belarusian Forest Company bedient auch grosse Kunden auf dem Territorium der Republik Belarus.

Arbeitsordnung

1. Um die Kooperation zu starten, soll man eine Anfrage auf dem Firmenbogen an die Abteilung für aktive Verkäufe und Marketing per E-Mail apm@bellesprom.com  abschicken.

2.  Innerhalb von 5 Werktagen wird die Anfrage vom Regionalmanager bearbeitet und Sie bekommen ein Kommerzangebot.

3. Für den weiteren Vertragsabschluss nach Anfrage des Managers wird es nötig sein, an JSC Belarusian Forest Company folgende Information zu richten:

- Angaben der Firma
- Kopie der Registrierungsurkunde
- Kopie des Dokumentes, aufgrund welchem der Leiter die Leitung der Firma vollbringt.

Minimaler Bestellumfang

Minimale Warensendung: 1 Lkw. Die Kubatur hängt vom Produkt, seinen Abmessungen und dem entsprechenden Ladeplan ab. Die Lieferungen mit dem Umfang bis zu einem Lkw auf dem Territorium der Republik Belarus sind direkt vom Herstellerwerk möglich.

Zahlungsbedingungen

Die Verladung der Ware erfolgt nach der 100% Vorauszahlung. Die Frachtlisten sind gültig innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Datum ihrer Unterzeichnung. Im Fall der Preisänderung für die Ware während der Gültigkeitsdauer der Frachtliste sendet der Manager eine entsprechende Benachrichtigung an den Käufer 15 Tage vor dem Datum der Preisänderung.

Lieferfrist

Die Lieferfrist gemäss den Vertragsbestimmungen beträgt 30 Werktage. Die Verladung ist unter FCA, DAP oder CIF Bedingungen möglich. Alle Typen des Transports sind verfügbar: Lkw, Eisenbahn, Container.

Börsenwaren

Verkauf von Schnittholz und Brennspäne erfolgt durch JSC Belarusian Universal Commodity Exchange. Um an den Ausschreibungen teilzunehmen, soll man sich auf der Börse registrieren lassen (ausführliche Information finden Sie auf der Webseite butb.by), eine entsprechende Software installieren und Akkreditierung passieren.

Die Lieferverträge für den Export werden nach Ergebnissen des Börsenhandels abgeschlossen. Die Preise werden nach Ergebnissen des Börsenhandels festgelegt.